tl_files/beispielsite/content/fotos/bg560x.jpg

Die Bäuerliche Gesellschaft e.V.

Ein Portrait

Die Bäuerliche Gesellschaft e.V. ist der Demeterverband in Schleswig-Holstein, Mecklenburg Vorpommern, Niedersachsen und den beiden Städten Bremen und Hamburg. Sie hat die Rechtsform eines eingetragenen Vereins. Sie wird von einem Vorstand geführt. Zwei Vorstände führen aktiv die Geschäfte.

Ihre Mitglieder sind Demeter-Landwirte (Erzeuger), Gärtner und Kleingärtner, sowie Verarbeiter und Großhändler von Demeterprodukten. Die Bäuerliche Gesellschaft hält außerdem Kontakt zu Verbrauchern, von denen auch einige persönliche Mitglieder sind. Ebenso sind einige Ladner Mitglieder in der Bäuerlichen Gesellschaft.

Die BG betreibt ihre Arbeit z. T. in sogenannten Arbeitsgemeinschaften: Arbeitsgemeinschaft für Verarbeitung und Handel »AVH«. Arbeitsgemeinschaft für Ausbildung »Freie Ausbildung«

Weitere intensive Mitgliederarbeit erfolgt in den monatlichen LEMIMOS, Tagungen und Mitgliederversammlungen.
Die Veröffentlichungen der Bäuerlichen Gesellschaft erfolgen in monatlichen Mitglieder - Rundbriefen und in der Mitgliederzeitschrift Lebendige Erde, die vom Forschungsring herausgegeben wird.

Nur Mitglieder oder Mitgliedsbetriebe können durch die Bäuerliche Gesellschaft die Demeteranerkennung oder einen Demeter - Lizenzvertrag bekommen.

Die Bäuerliche Gesellschaft ist als Landesarbeitsgemeinschaft Mitglied im Demeterbund und im Forschungsring für bio-dyn Wirtschaftsweise.Ebenso arbeitet sie im Demeter-Marktforum mit (siehe www.demeter.de - www.forschungsring.de).

 

......................................................................................................................

Kontakt | Impressum | Sitemap | Mitglieder